Kommunaltechnische Dienstleistungen

Im Bereich der Kommunaltechnik sorgen wir hauptsächlich für die Aufbereitung von Baum- und Strauchschnitt zu Hackschnitzeln bzw. biologischen Brennstoffen.

Eine weitere kommunale Dienstleistung ist das Bewässern von Bäumen und Pflanzenkulturen. Hierzu bieten wir zwei verschieden Verfahren an. 

Hacken von Baum- und Strauchschnitt

Durch einen JENZ Mobilhacker sind wir in der Lage Grünschnitt und Stammholz bis 65 cm Durchmesser zu hacken.

 

 

 

 

 

Die Einzugsöffnung beträgt 68 cm x 120 cm.

 

Die Beschickung des Hackers erfolgt durch den aufgebauten Kran mit einer Reichweite von 10,20 m.

 

Je nach zu hackendem Material ist ein Durchsatz von bis zu 150 srm/Stunde möglich.

 

Die Größe der Hackschnitzel ist durch auswechselbare Siebkörbe variabel.

 

 

 

Der Antrieb des Hackers und die Bedienung des Krans erfolgt durch einen Claas Xerion 4000 mit einer Leistung von 450 PS.


 

Das Überladen auf Anhänger ist bis zu einer Überladehöhe von 4,00 m möglich. Auchunwegsames Gelände ist kein Problem. Der Abtransport des Hackgutes kann durch unsere Silagewagen (bis 45 m³) übernommen werden. 


Energie aus der Natur - für die Natur !

Die Anwendungsmöglichkeiten der Hackschnitzel decken ein weites Feld ab:

  •  Biobrennstoff für Heizungsanlagen             (G30, G50, G100) 
  • Mulchmaterial und Bodendecker in der Landschaftspflege 
  • Reitanlagen (Paddocks etc.) 
  • Bodenbefestigung bei Freiluftveranstaltungen (Parkplätze etc.)
  • Fallschutz für Kinderspielplätze

 

Bewässern von Bäumen und Neuanpflanzungen

 

  • Gießen von Bäumen, Sträuchern und Grünanlagen
  • max. Durchflussmenge 280l/min.
  • vier verschiedene Fässer möglich (11.000l bis 28.000l)
  • Reichweite von 5,50 m
  • von rechts nach links schwenkbar

 

 

 

 

  • Bewässern bei Neuanpflanzungen und Brandschutz 
  • 20.000 l Fass mit Wasserkanone
  • Wasser kommt 50 m weit in den Bestand